Messfahrt auf der Donau

Eine Besprechung mit dem Hersteller der Strom-Boje, Aqua Libre in Wien, nutzten wir, um an der Strom-Boje im Liegeplatz in der Donau bei Kienstock Strömungsmessungen vorzunehmen.

Wir benötigen die Daten, um nähere Kenntnis über die Wirbelschleppe zu erhalten. Die Daten sind wichtig für die spätere Anordnung von Bojen in einem Bojen-Park.

Zugleich können wir auch die Messdaten mit den Strömungsdaten des Herstellers abgleichen und somit die Anlage kalibrieren.

Christian Hanne bei der Messfahrt mit dem Messboot Current Scout auf der Donau mit ausgefahrenem Messgeschirr. Die Strömungsmessung erfolgt in 1,5 m Tiefe unterhalb des Wasserspiegels.

Messfahrt auf der Donau bei Kienstock